Innenstadtentwicklung – Antrag zum Haushalt

Innenstadtentwicklung – Antrag zum Haushalt

Die FDP Büren hat zum Haushalt einen Antrag eingebracht.

Der Antrag widmet sich noch einmal dem Quartier im Kern und hat insbesondere zum Ziel nicht nur das sog. Quartier im Kern sondern die gesamte Innenstadts Bürens zu Überarbeiten.

Die FDP Beantragt deshalb, den entsprechenden Posten im Haushalt 2016 umzubenennen und bereits jetzt für 2017 einen Merkposten einzustellen für weitere notwendige Ausgaben.

Den Antrag lautet wie folgt:

Zu Top 1 HFA / Zu Top 4 Rat

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Ratskollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

im Haushalt ist unter dem Punkt (542982) Sonstige Planungsaufwendungen (Fremdl.) – Projektentwicklungsaufwendungen “Quartier im Kern” – (Seite 308/309) ein Betrag von 50.000 Euro für 2016 eingestellt.

Wir beantragen unter Berücksichtigung des einstimmigen Ratsbeschlusses vom 26.4.2012 – Top 14 die Umwandlung und Erweiterung dieses Ansatzes für ein städtebauliches Grundkonzept des gesamten Innenstadtbereiches der Stadt Büren

Um die Entwicklung auch langfristig zu Ermöglichen sollte der Punkt in „Innenstadtentwicklung“ umbenannt werden und auch im Kalenderjahr 2017 ein Betrag von 30.000 Euro in die Planung mit aufgenommen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.