Presse: Büren plant neues Stadtmarketing

Presse: Büren plant neues Stadtmarketing

In der Neuen Westfälischen berichtet Karl Finke über das Thema neues Stadtmarketing in Büren.

In den Eigenbetrieb der Stadt wird die Wirtschaftsförderung integriert. Die Betriebsleitung muss noch in diesem Jahr vom Stadtrat bestellt werden. Der Bürgermeister behält Weisungsbefugnis.

Büren. Im Mai hatte der Wirtschaftsprüfer von “300.000 Euro und mehr” als Kosten des Bürener Stadtmarketings gesprochen. “Dafür wurde ich fast gesteinigt”, so der Wirtschaftsprüfer an diesem Mittwochabend im Rückblick. In der Zwischenzeit hatte Rathaus-Kämmerer Jens Meschede tatsächlich Aufwendungen von 450.000 Euro ermittelt. Bürgermeister Burkhard Schwuchow sprach im Ausschuss für Wirtschaftsförderung von einer “erschreckenden Zahl”.

Lesen Sie weiter, direkt bei der Neuen Westfälischen unter http://www.nw.de/lokal/kreis_paderborn/bueren/bueren/21909930_Bueren-plant-neues-Stadtmarketing.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.